Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Veranstaltungen der Innosphere GmbH gelten nachfolgende Geschäftsbedingungen:

1. ANMELDUNG

Die Anmeldung ist verbindlich. Mit dem Eingang der Anmeldung entsteht ein rechtsgültiger Vertrag. Der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin erhält eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Falls die Anmeldung mit einer Einzahlung verbunden ist, ist diese innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung fällig. Für allfällige Programmänderungen, Druckfehler und Referenten-Ausfälle übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

2. STORNIERUNG

Für die Abmeldung gelten folgende Stornierungsbedingungen:
Stornierung bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn: keine Kosten
Stornierung ab 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Teilnahmegebühren

Diese Bedingungen gelten auch bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. der Teilnehmerin, auch im Falle von höherer Gewalt, bei Verhinderung durch Krankheit, Unfall oder ähnlichen Verhinderungsgründen. Die Stornierung muss schriftlich per Post oder Email (Praxis Trivolution, Waisenhausplatz 22, 3011 Bern, Michael Treina oder E-Mail eingehen. Zur Bestimmung der entstandenen Kosten gilt das Datum des Poststempels/Eingangs. Die Meldung eines Ersatzteilnehmers bzw. -teilnehmerin ist jederzeit ohne zusätzliche Gebühren möglich.

3. VERSCHIEBUNG/ABSAGE/ABBRUCH DES KONGRESSES

Falls der Kongress abgesagt wird, werden vorausbezahlte Beträge vollumfänglich zurückerstattet. Darüber hinaus stehen dem Teilnehmer bzw. der Teilnehmerin keinerlei Rechte zu. Insbesondere ein Anspruch auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall ist ausgeschlossen.

Muss eine Veranstaltung aufgrund äusserer Einflüsse wie Feuer, Wasser oder andere Umwelteinflüsse abgebrochen werden, kann die Eintrittsgebühr nicht zurückerstattet werden. Das Gleiche gilt beim Abbruch des Kongresses auf Grund von Demonstrationen, Gewalt oder Bedrohung durch Dritte.

4. ZUTRITT/HAFTUNG

Der Aufenthalt an und im Veranstaltungsort erfolgt auf eigene Gefahr. Die Durchführung werblicher Massnahmen (z.B. Promotions) oder sonstigen Massnahmen, die über eine blosse Kongressteilnahme hinausgehen, ist nur mit vorheriger Zustimmung des Veranstalters gestattet. Der Veranstalter ist berechtigt, bei Verstössen gegen die AGB und/oder die am Veranstaltungsort ausgehängte Hausordnung den betreffenden Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin von der Veranstaltung auszuschliessen.

Der Veranstalter haftet nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten besteht die Haftung auch bei einfacher Fahrlässigkeit, jedoch begrenzt auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Ansprüche für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleiben von vorstehenden Beschränkungen unberührt.

Die Abgabe von Bekleidung und Gepäck an der Garderobe erfolgt ausdrücklich auf Gefahr der Teilnehmer bzw. der Teilnehmerin.

5. DATENSCHUTZ/BILDRECHTE

Für die Innosphere GmbH ist die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen eine Selbstverständlichkeit. Die vom Teilnehmer bzw. von der Teilnehmerin erhaltenen Angaben werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben und nur zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin erklärt sich jedoch damit einverstanden, dass die Innosphere diese Daten für eigene Werbezwecke nutzen darf.

Der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin ist sich bewusst, dass an der Veranstaltung Bilder und/oder Äusserungen vom ihm bzw. ihr aufgenommen werden können, und erklärt sich einverstanden, dass diese dieses Material nach Rücksprache für die eigene Dokumentation verwendet werden kann.

6. SCHLUSSBESTIMMUNG

Für das Vertragsverhältnis sowie sämtliche Streitfälle gilt schweizerisches Recht. Der Gerichtsstand ist Bern.

Bern, 12.3.2018

Impressum | Disclaimer | AGB