"Das Leben ist unbeschreiblich. Grell, dunkel und betörend."


In den letzten Jahren erschienen verschiedene Beiträge in der Presse. 2013 gab Michael Treina einen Fantasy-Roman heraus. Darin verarbeitete er seine Erfahrungen aus der Wirtschaft und liess seiner inneren Suche nach einem integraleren Lebensweg Raum. Daneben schreibt er auch Gedichte.

Impressum | Disclaimer